„Der Internationale Frauentag hat auch nach über 100 Jahren nichts an seiner Bedeutung verloren. Begangen am 8. März steht er für Gleichberechtigung und Emanzipation. Für diese Werte müssen wir auch hier in Deutschland immer wieder die Augen öffnen und uns einsetzen. Ich mache dies nicht zuletzt mit meiner Linsenhoff-Stiftung. Sie fördert ganz gezielt Bildungs- und Integrationsprojekte für Mädchen und Frauen.

Besonders am Herzen liegt mir das Frankfurter Flüchtlingscafé Milena. Hier haben geflohene Frauen und Mädchen einen Ort, der sie willkommen heißt, der ihnen Orientierung und Bildung gibt. So laufen täglich mehrere Deutschkurse und die Frauen werden von einem internationalen Frauenteam umfassend unterstützt. Dank diesem vorbildlichen Projekt, in dem sich auch zahlreiche Frankfurterinnen ehrenamtlich engagieren, können die Frauen für sich und ihre Familien nach und nach in ihrer neuen Umgebung ankommen und sich eine neue Lebensperspektive erarbeiten.“

Unterstützen Sie – nicht nur heute – Projekte wie das Flüchtlingscafé Milena!

Ihre

Ann Kathrin Linsenhoff

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht Notwendige Felder sind markiert

*