Die Initiative „Frankfurt hilft“ geht in die letzten Vorbereitungen, bevor die Koordinierungstelle im September dann gänzlich ihre Arbeit aufnimmt. Aktuell werden für das Projekt „Frankfurt hilft“ die notwendigen Strukturen, wie z. B. eine Website, aufgebaut. Am 22. September wird „Frankfurt hilft“ offiziell an den Start gehen.

Sehr gerne möchten wir Sie aber heute schon auf den ersten Informationsabend zum Engagement für Flüchtlinge in Frankfurt aufmerksam machen. Dieser findet am Mittwoch, den 21. Oktober von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr in den Räumen der FRAP- Agentur in der Mainzer Landstraße 405 in Frankfurt statt. Ab dem 22. September können Sie sich auf der Webseite www.frankfurt-hilft.de über Engagementmöglichkeiten informieren und sich ebenso für die Veranstaltung anmelden.

Das Büro von „Frankfurt hilft“ ist unter den folgenden Kontaktdaten zu erreichen:
Telefon: 069 / 680 97 – 350
info@frankfurt-hilft.de
www.frankfurt-hilft.de

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht Notwendige Felder sind markiert

*