Mit großer Sorge verfolgen wir die schrecklichen Kriegsgeschehnisse der letzten Wochen in der Ukraine und versuchen der Ukrainischen Bevölkerung zu helfen wo wir nur können.

 

zum Appell von Ann Kathrin Linsenhoff

Die Entwicklungen beunruhigen umso mehr, wenn wir uns daran erinnern, daß der Syrienkrieg nun bereits seit 11 Jahren besteht. Immer wieder eskaliert dort die Gewalt im Land, und ein Ende des Bürgerkriegs ist nicht in Sicht.

 

 

Ann Kathrin Linsenhoff hat auf ihren UNICEF-Reisen syrische Flüchtlinge im Libanon und in Jordanien getroffen und konnte sich selbst ein Bild über die verheerende Lage dieser Menschen machen. 

Die Kinder leiden am meisten. Tausende Mädchen und Jungen wurden im Laufe des Krieges bei Angriffen getötet und noch viele mehr verletzt.

Fast sechs Millionen syrische Kinder sind in eines der Nachbarländer geflohen oder Binnenflüchtlinge im eigenen Land. Die syrischen Mädchen und Jungen wachsen auf mit Gewalt und Armut und kennen nichts anderes als Krieg.

 

 

UNICEF unterstützt die Menschen in ihrer Not und versorgt mit lebenswichtigen Hilfsgütern wie Wasser, Medikamenten, Kleidung oder Aufbaunahrung für die chronisch mangelernährten Mädchen und Jungen. Man kümmert sich um ihre Gesundheitsversorgung und leistet medizinische Hilfe. 

Gleichzeitig wird dafür gesorgt, daß die Schulbildung auch in den Notunterkünften für die Kinder und Jugendlichen weiterhin möglich ist. 

 

 

Helfen Sie mit, für die Kinder eine Perspektive zu schaffen!

Die Ann-Kathrin-Linsenhoff-Stiftung für UNICEF unterstützt nicht nur die Nothilfe für die Ukraine sondern u.a. auch die Nothilfe in Syrien. Rund 250 UNICEF-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter sind seit Beginn des Krieges im Frühjahr 2011 an der Seite der syrischen Kinder. 

 

 

Die Mädchen und Jungen haben ein Leben in Frieden verdient!

Eine friedliche Zukunft wird nur möglich sein, wenn diejenigen gestärkt und geschützt werden, die heute Kinder sind!

Herzlichst

Ihre

Filmbeitrag über die Arbeit von UNICEF in Syrien

Spendenkonto der Ann-Kathrin-Linsenhoff-Stiftung für UNICEF
IBAN: DE48 3708 0040 0983 0418 00
Stichwort „Ukraine Nothilfe“ oder „Nothilfe Syrienkrise“ 

zur Spendenaktion Ukraine Nothilfe über Betterplace.me

Spende über die Linsenhoff-Stiftung: Spenden-Button oben rechts