Dank und Unterstützung für alle Mütter weltweit !

Der Muttertag steht im Zeichen der Liebe und Verehrung unserer Mütter, die an diesem Tag zu Recht weltweit im Mittelpunkt stehen. Ihnen allen gilt es, von Herzen Danke zu sagen. Ganz besonders in den außergewöhnlichen Zeiten der Corona Pandemie mit sehr hoher Belastung und Sorge.

In den armen Ländern dieser Welt sind es gerade die Mütter, die tagtäglich für das Überleben ihrer Kinder einen unermüdlichen Einsatz leisten ohne diesen es vielen Kindern noch viel schlechter ginge. Im Kampf gegen Hunger, Armut, Gewalt und Krankheit sind die Mütter und Frauen der Schlüssel zu einer besseren Zukunft. Daher setze ich mich mit der Ann-Kathrin-Linsenhoff-Unicef-Stiftung für weltweite Projekte hierzu ein.

Integration durch Bildung

Auch bei der Integration der Flüchtlingsfamilien in Deutschland spielen Mütter und Frauen eine zentrale Rolle in der Familie. Die Linsenhoff-Stiftung für Bildung, Integration und Zukunft setzt deshalb genau dort an. Ein besonderes Projekt etwa – das Mädchenbüro Milena – ermöglicht geflohenen Frauen und Mädchen einen Treffpunkt in Frankfurt, der ihnen Schutz, Orientierung und Bildung anbietet. Die Frauen erhalten von einem internationalen Team Unterstützung, können sich austauschen und im neuen Umfeld zurechtfinden. Für Kinder gibt es spezielle Betreuungsangebote, so dass auch gerade Mütter Zeit für sich haben. So gelingt die Integration von Familien Schritt für Schritt.

Weitere Projekte, die meine Stiftung unterstützt, sind bspw. die Diesterweg Stipendien in Offenbach und Frankfurt-Bonames. Hier werden Kinder im Grundschulalter im Übergang zu den weiterführenden Schulen gefördert und begleitet. Die Mütter und Familien der Kinder werden – als zentrales Element der Kindesentwicklung – gezielt in den Prozess aktiv eingebunden. Damit wird ein großer gesellschaftlicher Beitrag zur Integration und sozialen Teilhabe geleistet.

Mütter sind oft die wichtigste Bezugsperson für ihre Kinder und ihre Familien. Ihnen wollen wir am Muttertag danken und gleichzeitig unsere vollste Unterstützung zusagen. Damit Mädchen, Frauen und Mütter alle Chancen für ein selbstbestimmtes Leben haben.

Herzlichst

Ann Kathrin Linsenhoff

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!